OPTIFIBRE Pulver


Billedet kan afvige fra produktet!
Produktnummer: 
10832670
Mængde: 
125g
Netto mængde: 
125g
Producent: 
MUCOS Pharma GmbH & Co. KG  

Producent-Informationer

MUCOS Pharma GmbH & Co. KG
Ottobrunner Straße 41
82008 Unterhaching


Andre pakkestørrelser

2 x 250 g 3 x 250 g 250 g 16X5 g
EUR  15,82
Pris pr 100 ml/100 g :  EUR 12,66 / 100g
Inkl. moms
Tilgængelighed:  verfügbar
Mængde:  

OptiFibre - lösliche Ballaststoffe zur Wiederherstellung der normalen Darmflora.

Was ist OptiFibre® und wie unterstützt es mich?

OptiFibre® besteht zu 100% aus löslichen Ballaststoffen aus der Guarbohne und unterstützt die Darmtätigkeit.

Sind Sie auch, wie viele andere Personen in Deutschland, von Darmproblemen betroffen? In der Hektik des Alltags kommen eine gesunde Ernährung, ausreichende Flüssigkeitszufuhr und körperliche Aktivität oft zu kurz. Auch eine unzureichende Zufuhr von löslichen und unlöslichen Ballaststoffen kann zu einer Beeinträchtigung der normalen Darmtätigkeit, wie Verstopfung, Völlegefühl, Blähungen, aber auch Durchfällen, führen.

Vielleicht haben Sie bereits einiges gegen Verdauungsprobleme ausprobiert, aber waren noch nicht völlig zufrieden – aus diversen Gründen: Geschmack, künstliche Inhaltsstoffe, Nebenwirkungen, ausbleibender Effekt…

Die mit OptiFibre® eingenommenen natürlichen Ballaststoffe dienen den wichtigen, 'gesunden' Darmbakterien, wie z. B. Bifidus, Lactobazillus, als Nahrung und regen deren Vermehrung an. Dabei entstehen kurzkettige Fettsäuren, die unter anderem den Wasserhaushalt im Darm ausgleichen können. Gleichzeitig dienen sie der Dickdarmschleimhaut als Energielieferant und können dadurch ihren Aufbau unterstützen. Die normale Darmtätigkeit kommt so auf natürliche Weise wieder in Schwung.

Ist OptiFibre® für mich geeignet?

OptiFibre® ist für alle Personen mit Verdauungsproblemen geeignet, darunter auch für:
  • Erwachsene,
  • die in der Mobilität eingeschränkten, älteren Personen,
  • Kinder ab 3 Jahren,
  • Schwangere & Stillende.
Anwendungsgebiet

Bei folgenden Anwendungsgebieten wird OptiFibre® empfohlen:
  • Bei Verstopfung (Obstipation)
  • Bei Durchfall (Diarrhö)
  • Bei geschädigter Darmflora, z. B. nach Antibiotikatherapie
  • Zur Unterstützung und Regulierung einer normalen Darmtätigkeit
  • Zur Verbesserung der Stuhlkonsistenz
  • Zur Unterstützung der Regeneration der Darmschleimhaut (Darmmucosa)
Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind von Bedeutung. OptiFibre® sollte nicht eingesetzt werden bei allen Krankheiten bzw. Zuständen, bei denen eine orale Nahrungsaufnahme kontraindiziert ist.

Wie wende ich OptiFibre® an?

Die Umstellung auf eine ballaststoffreiche Ernährung braucht eine gewisse Zeit. Erfahrungsgemäß empfiehlt sich eine regelmäßige Verwendung von OptiFibre® für mindestens 3 Wochen.

OptiFibre® löst sich in Flüssigkeiten und Speisen vollkommen auf, ohne deren Konsistenz und Geschmack zu beeinflussen. Sie können OptiFibre® sowohl in kalte als auch warme Flüssigkeiten, z.B. Getränke und Suppen, oder in weiche Speisen wie z.B. Joghurt oder Kartoffelbrei einrühren. Einfach umrühren und kurz warten, bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat. Kohlensäurehaltige Getränke sind nicht geeignet.

Die Dosierung von OptiFibre® richtet sich nach dem individuellen Bedarf des Patienten.

Welche besonderen Vorteile bietet OptiFibre®?
  • 100 % pflanzlich: OptiFibre® ist frei von Gluten, künstlichen Zusatzstoffen, Aromen und Süßungsmitteln.
  • Einfach anzuwenden: OptiFibre® kann in kalte oder warme Flüssigkeiten oder in weiche Speisen (z.B. Joghurt, Kartoffelpüree) eingerührt werden.
  • Geschmacksneutral: OptiFibre® ist geschmacksneutral und löst sich vollständig in Getränken und Speisen auf ohne Geschmack und Konsistenz zu beeinflussen.
  • Nicht quellend: Es bedarf keiner zusätzlichen Flüssigkeitszufuhr wie z.B. bei unlöslichen Ballaststoffen wie Flohsamen oder Leinsamen. Achten Sie dennoch auf ausreichende tägliche Flüssigkeitszufuhr und Bewegung.
  • Ohne Gewöhnungseffekt: OptiFibre® ist auch zur langfristigen Anwendung geeignet.
  • Kinder/Schwangere: Geignet auch für Schwangere und Kinder ab 3 Jahren.

Wichtige Hinweise
Unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Geeignet ab 3 Jahren. Zur ergänzenden Ernährung geeignet.

Verzehrempfehlung:
OptiFibre® kann sowohl in kalte als auch warme Flüssigkeiten (z.B. Getränke, Suppen, Saucen etc.) oder in weiche Speisen (z.B. Joghurt, Kartoffelbrei, Apfelmus etc.) eingerührt werden.

Flüssigkeiten: 1 Messlöffel / 1 Sachet je 200 ml (Vorschlag) Speisen: 1 Messlöffel / 1 Sachet je 150 g (Vorschlag)

Einfach umrühren und kurz warten, bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat. Kohlensäurehaltige Getränke sind nicht geeignet.

Zubereitung und Dosierung:
1 Messlöffel/Sachet (5 g OptiFibre® = 4,3 g löslicher Ballaststoff) in 200 ml Flüssigkeit oder 150 ml weiche Speisen geben. Bis zur vollständigen Auflösung des Pulvers rühren. Zur Gewährleistung einer optimalen Löslichkeit nicht in kohlensäurehaltigen Getränken verwenden.

Empfohlene Tagesdosierung:
1 – 5 Sachets (5 – 25 g OptiFibre® = 4,3 – 21,5 g löslicher Ballaststoff) pro Tag oder gemäß ärztlicher Empfehlung. Die Dosierung stufenweise, beginnend mit 5 g pro Tag, erhöhen.

Dient nicht als alleinige Ballaststoffquellequelle. Die empfohlene tägliche Gesamtzufuhr von Ballaststoffen beträgt ca. 35 g. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten. Es wird eine Anwendung über 3 Wochen empfohlen. OptiFibre® kann problemlos auch über längere Zeit angewendet werden.

Allgemeine Dosierungsempfehlung

Erwachsene und Jugendliche ab 11 Jahren:

1.-3. Tag 4.-6. Tag ab Tag 7
Morgens: 1 ML (Messlöffel) Morgens: 1 ML(Messlöffel) Morgens: 1 ML(Messlöffel)
Mittags: - Mittags: - Mittags: 1 ML(Messlöffel)
Abends: - Abends: 1 ML(Messlöffel) Abends: 1 ML(Messlöffel)


Kinder von 3-10 Jahren:

1.-3. Tag 4.-6. Tag ab Tag 7
Morgens: 1/2 ML (Messlöffel) Morgens: 1/2 ML (Messlöffel) Morgens: 1 ML (Messlöffel)
Mittags: - Mittags: - Mittags: -
Abends: - Abends: 1/2 ML (Messlöffel) Abends: 1 ML (Messlöffel)


Falls erforderlich, schrittweise Steigerung auf max. Tagesdosis über den Tag verteilt. Wenn sich die Darmtätigkeit normalisiert hat, sollte die entsprechende Anzahl an Messlöffeln / Sticks nicht weiter gesteigert werden. Es wird eine Anwendung über mindestens 3 Wochen empfohlen. Danach können Sie die Tagesdosis individuell reduzieren.

Wichtiger Hinweis:
Tageshöchstmenge: 5 ML / 5 Sticks (25 g) = 21,5 g Ballaststoffpulver. Dient nicht als alleinige Nahrungsquelle. Die empfohlene maximale tägliche Zufuhr von Ballaststoffen beträgt ca. 35g. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.
Zutaten:
Teilhydrlisiertes Guarkernmehl. Kann Spuren von Milch enthalten.
Nährwerttabelle anzeigen