welchen_banner_anzeigen = ""
welchen_banner_anzeigen = ""

ZINKOROT 25 Tabletten


Billedet kan afvige fra produktet!
Produktnummer: 
06890727
Mængde: 
100 St
Producent: 
Wörwag Pharma GmbH & Co. KG

Producent-Informationer

Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
Calwer Straße 7
71034 Böblingen


Andre pakkestørrelser
20 St 50 St
Vejledende pris*2: 24,55 €
Pris: 
20,02
Du sparer3 4,53 €
Pris pr 100 ml/100 g :  € 0,20 / 1St
Tilgængelighed: 
Mængde:  

Wirkstoff:
Zinkorotat.

Zusammensetzung:
1 Tablette enthält:
arneilich wirksamer Bestandteil: 157,36 mg Zinkorotat · 2 H2O, entsprechend 25 mg Zink
andere Bestandteile: Hochdisperses Silciumdioxid, mikrokristalline Cellulose, Povidon K30, Croscarmellose-Natrium, Talkum, Magnesiumstearat

Anwendungsgebiete:
Behandlung von Zinkmangel-Zuständen, sofern sie durch übliche Ernährung nicht behoben werden können.

Gegenanzeigen:
Überempfindlichkeit gegenüber einem der sonstigen Bestandteile des Präparates.

Nebenwirkungen:
Bei Einhaltung der Dosierungsempfehlung sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Bei Überdosierung treten Metallgeschmack auf der Zunge, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Übelkeit und Erbrechen auf.

Zink kann nach längerfristiger Einnahme Kupfermangel verursachen.

Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Sollten die Symptome nicht nachlassen, benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Chelatbildnern wie D-Penicillamin, Dimercaptopropansulfonsäure (DMPS), Dimerkapobernsteinsäure (DMSA) oder Edetinsäure (EDTA) können die Resorption von Zink vermindern bzw. die Ausscheidung erhöhen.

Phosphate, Eisen-, Kupfer- und Calciumsalze reduzieren die Resorption von Zink.

Bei gleichzeitiger Gabe von Zink und Eisensalzen bzw. Kupfersalzen kann die Resorption von Kupfer vermindert werden. Zink kann die Verfügbarkeit von Kupfer beeinträchtigen. Zink reduziert die Resorption von Tetracyclinen, Ofloxazin und anderen Quinolonen (z.B.: Norfloxacin, Ciprofloxacin). Aus diesem Grund sollte zwischen der Einnahme von Zink und der genannten Medikamente zeitlicher Abstand von mindestens 3 Stunden eingehalten werden. Hohe Zinkmengen können die Aufnahme und Speicherung von Eisen reduzieren. Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können.

Dosierung mit Einzel- und Tagesangaben:
Soweit nicht anders verordnet, 1/2 - 1 Tablette täglich einnehmen.

Art und Dauer der Anwendung:
Die Tabletten werden mit ausreichend Flüssigkeit mit deutlichem Abstand zu einer Mahlzeit eingenommen.

Die Anwendungsdauer richtet sich nach dem therapeutischen Erfolg.


Indikation:
Zur Behandlung von Zinkmangelzuständen, sofern sie ernährungsmäßig nicht behoben werden können.

Virkemiddel
Orotsäure, Zinksalz-2-Wasser, Zink-Ion
Må kun sælges på apoteket
Hvad angår risiko og bivirkninger af medikamenter: Spørg din læge eller din apoteker!